Aktuelles

Neuigkeiten der Stadtteilschule Walddörfer


Elternvollversammlung am 30. September 2019

Michael Kraft

Einladung zur Elternvollversammlung und anschließender konstituierenden Elternratssitzung

Druckversion

Liebe Eltern, liebe Elternvertreter/innen,

leider haben wir die Elternvollversammlung am 11. September 2019 absagen müssen. Diese Entscheidung haben war uns nicht leicht gemacht.

Anlass war die Verschiebung der Elternabende des Jahrgangs 12. Versehentlich wurden die Termine erst nach der geplanten Vollversammlung gelegt, so dass Elternvertreter/innen des Jahrgangs 12 auf dieser Versammlung nicht hätten tätig werden können. Eine Absage war daher notwendig.

Zwischenzeitlich haben wir  zusammen einige Gespräche geführt - auch mit der Schulaufsicht, dem Schulinformationszentrum und dem Kreiselternrat - um eine Lösung zu finden und haben einen Weg gefunden, die Vollversammlung noch vor den Herbstferien durchführen zu können.

Nach der intensiven Prüfung und unter Einhaltung einer 14tägigen Ladungsfrist laden wir Sie heute gemeinsam mit der Schulleitung erneut zur Elternvollversammlung

          

am:                 Montag, den 30. September 2019 

Beginn:          19:00 Uhr      

Ort:                 Aula der Stadtteilschule  

ein. Die Versammlung ist schulöffentlich und Sie sind alle herzlich eingeladen!

Nutzen Sie die Gelegenheit, mehr über die Elternarbeit zu erfahren. In diesem Jahr haben wir einen Elternbrief zu der Elternarbeit an der Schule unserer Kinder beigefügt.

 

Was erwartet Sie? Wir haben dieses Jahr die Elternvollversammlung unter die Überschrift „Elternarbeit“ gestellt. Es ist ein Setting gewählt worden, wo auch Sie aktiv zum Thema etwas beitragen können. So werden bspw. Zählpausen genutzt, damit Sie sich mit anderen über Fragen austauschen und ins Gespräch kommen können.

Tagesordnung:

Ankommen und Begrüßung durch den Elternrat

1)    Elternarbeit

Bericht des Vorstandes über das letzte Schuljahr

Grundsätzliche Information über Elternarbeit zum Wohle unserer Kinder

Information über die Wahl neuer Mitglieder in den Elternrat

2)    Wahl – 1. Wahlgang zum neuen Elternrat: 6 Mitglieder für 3 Jahre

3)    Die Schule stellt sich vor

Bericht der Schulleitung (Herr Kraft)

4)    Wahl – 2. Wahlgang zum neuen Elternrat: 1 Mitglied für 2 Jahre

5)    Wahl – 3. Wahlgang zum neuen Elternrat: 2 Mitglieder für 2 Jahre

6)    Wahl – 4. Wahlgang zum neuen Elternrat: 1 Mitglied für 1 Jahr

7)    Wahl – 5. Wahlgang: mindestens 2 Ersatzmitglieder

 

Für den Elternrat werden

·       sechs neue Vollmitglieder auf drei Jahre,

·       zwei neue Vollmitglieder auf zwei Jahre,

·       ein neues Vollmitglied auf ein Jahr

·       fünf Ersatzmitglieder auf ein Jahr gewählt.

 

Alle Eltern, die Kinder an der Stadtteilschule Walddörfer haben, können sich zur Wahl stellen.

Wählen dürfen jedoch die beiden gewählten Klassenelternvertreter/innen bzw. bei deren Abwesenheit deren gewählte Stellvertreter/innen. Bitte kommen Sie, informieren sich und machen Sie mit. Wir freuen uns auf Unterstützung und Ihre Ideen! Eltern werden nur stark durch eine starke Vertretung – den Elternrat!

Damit wirklich alle Klassen durch zwei Wahlberechtigte vertreten sind, bitten wir um Absprache untereinander bei Verhinderung.

Sollten Sie an einer Elternratskandidatur Interesse haben, setzen Sie sich gerne vor mit einem Elternratsmitglied in Verbindung, dort erhalten sie gern weitere Informationen.  An dieser Stelle möchten wir uns bei mehreren interessierten Eltern bedanken, die bereits Ihr Interesse daran bekundet haben.

Die konstituierende Sitzung des Elternrats findet im Anschluss der Versammlung um 21:00 Uhr statt.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Vorsitzenden des Elternrates                                                    Schulleiter

Nelofar Yesil, Nicole Freckmann, Lothar Schulz                              Michael Kraft

Zurück