Berufs- und Studienorientierung in der Oberstufe

Wir setzen gezielt Impulse, um die Anschlussfähigkeit der Schüler zu fördern und eine tragfähige Brücke für den Übergang Schule – Berufsleben zu schaffen.


Die Interessenorientierung findet sich auch in der Gestaltung der Profiloberstufe. Es werden verschiedene Profile angeboten, zwischen denen die Schüler wählen können. Das Spektrum der Fächerkombinationen reicht vom ästhetischen Bereich über Gesellschaftswissenschaften und Sprachen bis hin zu Profilen mit naturwissenschaftlichen Schwerpunkten.

Begleitet wird die Einrichtung der interessensorientierten Kurse in allen Jahrgängen durch ein vielfältiges Angebot zur Berufs- und Studienorientierung.

Frau Gidion

Berufs- und Studienorientierung Oberstufe

Tel: 040 / 428 9692 - 24
Mo. - Do. 8 -12:30 Uhr

E-Mail

 

 

Projektwoche

In der Oberstufe wird in Jahrgang 12 eine Projektwoche zum Thema Berufs- und Studienorientierung durchgeführt, in der die Schüler an Betriebsbesichtigungen teilnehmen, ein professionelles Bewerbertraining absolvieren und an den Schnuppertagen der Hamburger Universität teilnehmen.

Portfolio

Zukünftig führen die Schüler ein Portfolio, in dem sie alle Aktivitäten und Reflexionen individuell dokumentieren.

Beratung

Auch in der Oberstufe haben unsere Schüler die Möglichkeit, individuelle Beratungstermine durch die Agentur für Arbeit und unsere Berufsschullehrer zu erhalten.