Informationen zum Ganztag


Unsere Schule ist eine offene Ganztagsschule und bietet täglich direkt nach dem Unterrichtsschluss ein flexibles Ganztagsprogramm bis 16:00 Uhr an. Die Anmeldung zur Teilnahme an der Kernzeit von 13:00 bis 16:00 Uhr ist für Kinder bis 14 Jahre freiwillig und kostenlos.
Das bedeutet, dass Sie als Eltern frei entscheiden können, ob Ihr Kind im Anschluss an den Schulunterricht zur Hausaufgabenbetreuung geht oder an unseren vielfältigen Nachmittagskursen teilnimmt. Sie können Ihr Kind dann für einzelne Wochentage oder für die ganze Woche von montags bis freitags anmelden – ganz so, wie es für Sie bzw. für Ihr Kind am besten passt.

Wir bieten am Standort „Vörn Barkholt“ für die Kinder der Jahrgänge 5 und 6:
•    eine tägliche Hausaufgabenbetreuung,
•    eine offene Freizeitgestaltung mit kleineren Angeboten des Ganztagspersonals,
•    verschiedene Nachmittagskurse aus den Bereichen Sport, Musik und Kunst an.

Wenn Sie Ihr Kind angemeldet haben, ist diese Anmeldung für das Schuljahr verbindlich. Die verbindliche Teilnahme an der Kernzeit ist aus pädagogischen und organisatorischen Gründen wichtig:
•    Die Kinder sollen verlässlich an einem Angebot teilnehmen und einen geregelten Ablauf vorfinden, der ihnen Struktur bietet.
•    Unsere Schule braucht dafür eine langfristige und verlässliche Planungsgrundlage z.B. für den Personaleinsatz. Diese Planung erfolgt auf Grundlage der Anmeldezahlen und sollte deshalb stabil bleiben.

Bei Bedarf kann eine kostenpflichtige Ferienbetreuung gebucht werden. Da die Ferienbetreuung in der Grundschule Ahrensburger Weg stattfindet, muss ein zusätzlicher Betreuungsvertrag mit dem Hamburger Schulverein, dem Träger des Ganztags am Ahrensburger Weg, abgeschlossen werden.