Aktuelles

Neuigkeiten der Stadtteilschule Walddörfer


Klimaschulung im Jg. 5

Klima AG

Die Klima-AG informiert unseren Jahrgang 5 zum Thema „Klimawandel“.


Die Arbeit auf unserem letzten Workshop hat gefruchtet:
vom 4. - 6.12.2019 waren die Klima-Schüler unterwegs im Jahrgang 5 und informierten in Kleingruppen jede 5. Klasse in einer dreistündigen Unterrichtseinheit zum Thema „Klimawandel“.


Wieder einmal zeigte sich, dass der Ansatz „Von Schülern für Schüler“ erfolgreich ist! Erstaunte Tutoren und Fachlehrer der 5. Klässler konnten unsere Schüler nur loben: „Selten haben wir erlebt, dass diese Schüler über drei Stunden so konzentriert zuhören und mitarbeiten!“, lautete die einhellige Meinung.
Für die Klima-AG wiederum war es beeindruckend, wie viel einige unserer Kleinsten bereits an Wissen und Problembewusstsein mitbrachten und erlebten so, dass sie ein Thema transportierten, dass fast alle ansprach und interessierte. Insbesondere die Möglichkeiten der Vermeidung unnötiger CO2-Emmissionen wurde ausgiebig diskutiert und alle angehalten, sich in Zukunft sowohl in der Schule als auch Zuhause so klimaneutral wie möglich zu verhalten.


Abgerundet wurden die Informationen und Diskussionen mit vorbereiteten kleinen Projekten. So konnten die Schüler in Kleingruppen den Treibhauseffekt im Versuch tatsächlich real nachvollziehen, erlebten, dass der Meeresspiegel steigt, wenn die Gletscher abschmelzen, erkundeten die Funktion von Fotovoltaik anhand kleiner Modelle und berechneten ihren eigenen ökologischen Fußabdruck.
Zufrieden gingen unsere Klimaschüler danach nach Hause. Sie waren sicher, etwas weiter gegeben zu haben und zukünftige Mitglieder der Klima-AG gewonnen zu haben.


Und wir Klimalehrer hatten das Gefühl: Von diesen Schülern könnten unsere Politiker viel lernen!

Zurück